Der Betrieb

Start      Betrieb         Leistungen       Foto Galerie       Kontakt & Anfahrt       Impressum       Datenschutz

 
 

30 JAHRE Peter Hornickel GmbH seit 1977


Peter Hornickel, ein Name steht für Qualität und
Leistung. Der Karosseriefachbetrieb und die Auto-
lackiererei sind weit über ihren Standort Steinen-
bronn hinaus bekannt. Nicht zuletzt durch die
ausgezeichnete Lage zum neu erbauten Messeg-
elände der Stadt Stuttgart, sondern auch durch die Lage am Autobahnkreuz Stuttgart und dem angrenzenden Flughafen.


30 Jahre Hornickel lässt zurückblicken auf eine glanzvolle Firmengeschichte, angefangen bei der Gründung

des Familienunternehmens 1977. Damals noch nicht in eigenen Räumen, konnte Peter Hornickel schon 4 Jahre

später so viel Gewinn erwirtschaften, dass er bereits 1981 seine eigene Autolackiererei in der Max-Eyth-Straße

in Steinenbronn beziehen konnte.


Wie bei jedem guten Unternehmen, wuchs auch hier der Anspruch der Kunden, was unumgänglich zum Anbau

des Karosseriefachbetriebes im Jahre 1986 führte, die nun auch schon über 20 Jahre besteht.


Zwei weitere Meilensteine sind die Zertifizierung zum EUROGARANT-Betrieb 1997 und die Meisterprüfung der

Tochter Patricia Hornickel im Jahre 2002. Durch dieses Erlangen des Meisterbriefes erweiterte sich die Palette

der Firma Peter Hornickel um Design-Lackierungen. Und um dem Firmenbetrieb die fachliche und familiäre

Abrundung und damit auch die Sicherheit der Weiterführung des Betriebes zu geben, trat im Jahre 2003 die

Tochter Patricia Hornickel in die Geschäftsführung ein.


Die Highlights der Firma Hornickel sind zum einen die Ausstattung des Betriebs, wie zum Beispiel eine Richtbank,

spezielle Richtgeräte um Achs-und Bodengruppen zu vermessen und zum anderen der Service, wie zum Beispiel

Leih- und Mietwagen-Service, Abschlepp-Service, Glasschaden-Service, DEKRA-Service, PKW-Klimaanlagen- Wartungs- und Instandsetzungs-Service, die digitale Übertragung von Unfallschadensbilder, inklusive EDV-Kalkulation,

die dem AUDATEX-Standard entspricht.


All dies würde aber keinen 30jährigen Erfolg zu verzeichnen haben, wenn man sich nicht jederzeit und allerorts

auf die Freundlichkeit im Umgang mit den Kunden und dem perfekten Beherrschen des Handwerks hätte verlassen

können und dies auch in Zukunft ein Garant für das Bestehen der Firma ist.